Gratis bloggen bei
myblog.de

"Zitat"



"Wie ein weiches Bett, in das man fällt,
fühlt es sich an von euch aufgefangen zu werden
und Niemand kann mir das Gefühl nehmen sich so sicher zu fühlen" T.


genau jenes beschreibt das
was mir an diesem chat/an dieser com so wichtig ist.

dieser zusammenhalt.
hat alles was von familiärem füreinander da sein..

niemals mehr möchte ich das missen müssen!!!

danke euch für all das!
Alice im Wundenland am 28.2.09 04:04


Noch weniger als gar nichts...



"Nicht schneiden, schreiben!
Dem Schmerz die Worte schenken...
"

Doch was, wenn man nicht die richtigen findet?!
seit langem hab ich mal wieder die möglichkeit zu schreiben und dann befinde ich mich grade wieder in einem absoluten kreativen loch..
keine richtigen ideen für bilder, für texte, ...

dieser pc regt mich auch extrem auf!
das älteste betriebssystem und kaum noch freien speicher..
n geldsegen wäre angebracht.. nunja..
kommt wohl heut eh nichts mehr zu stande, also wars das auch erstmal schonwieder..

>_<

S·C·H·A·T·T·E·N·D·E·N·K·E·N
Alice im Wundenland am 27.2.09 22:35


NICHTS, NIEMAND



immer wieder dieselben gedanken.
immer wieder dieselben wunschvorstellungen.
ein kurzes beinahe gänzlich schmerzloses ende.

ein sprung.
ein dumpfer knall - des aufpralls.
ein verhallendes echo.
was doch niemals jemand als hilfeschrei wahrnehmen würde.
sondern - wenn überhaupt - nur als verzweifelte, unverständliche, abartige handlung.

wäre ich wirklich so skrupellos
hätte ich es schon längst getan!!!
würde ich es auch nachher "wieder" tun.
mich vor diesen zug stürzen.

keine ahnung
was es ist,
was mich WIRKLICH noch hier hält...???

Hoffnung?
Liebe?

das einzige,
was ich noch fühlen "darf"
ist schmerz.
trauer.

was ich sehe ist trostloses Grau.

was ich höre ist taubes, grelles wimmern.

was ich fühle ist kalte leere.
NICHTS.
Alice im Wundenland am 18.1.09 02:25


"Mag auch NIEMAND verstehen was mich je bewegt"


"dass sie wertlos und keinesfalls liebenswert sei
hat sie irgendwann selbst geglaubt..."

__________


ja das hat mal wieder ordentlich gesessen!
feingefühl scheint für manche ein fremdwort zu
sein?! -.-

ich bin deswegen angepisst, ja!
und es löst wieder diesen druck aus,
diese gedanken.
den wunsch wieder atmen zu wollen,
weil mir die kehle wieder total verschnürt wurde...

hindern tut mich nichts mehr daran!!!

___________________________________________

ich habe sehnsucht.
nach damals.
nach dir.
und ich genieße sie.
auch wenn sie mir in diesem moment
so viele schmerzen bereitet ...



"manchmal kann ich nichts mehr fühln,
keine freude an der welt verspürn.

ich vermisse 'DICH' so sehr!"
__________

"in mir ist alles einfach alles leer.
in mir ist keine liebe mehr."

Alice im Wundenland am 16.1.09 22:19


Von der Befreiung der Geißelung



Von der Einsamkeit verlassen.
Das Lachen erstickt in Tränen.
Grell schimmerndes Rot
bahnt sich seinen Weg empor.
Aus den Bahnen,
die es verborgen halten.
Bringt Farbe ins leblose Grau.
Tristess schürt sich nicht darum.
Verschleiert den kurzen Moment,
der mich wieder atmen lies.
Mir flüchtig ein angedeutetes Lächeln auf die
salzig benetzten Lippen zauberte.
Lindert es auch nicht den Schmerz,
so lindert es wenigstens die Atemnot...


____________________________________

wirres zeugs..
bekomm einfach nichts auf die reihe
nichteinmal mich vernüftig auszudrücken..
ich bin verwirrt,
übermüdet.
kann und möchte nicht schlafen.
ich hab das bedürfnis noch zu schreiben,
doch ich weis nicht was..
beziehungsweise über was?!
es wiederholt sich ja doch nur alles ständig
und es kommt dabei nichts raus -.-

blaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!!! >_<
Alice im Wundenland am 15.1.09 05:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



















































Gratis bloggen bei
myblog.de